Black_and_White Default_Colors Increase_Fontsize Reset_Fontsize Decrease_Fontsize

Lebenslagen älterer Menschen - Ein Rückblick auf die Aktionswochen Älterwerden in Frankfurt

| Drucken | | PDF |

Aufgrund vieler Nachfragen der Besucher unserer Fachtagungen und um eine Nachlese zu den unterschiedlichen Themen der Aktionswoche Älterwerden in Frankfurt zu ermöglichen, haben wir uns entschieden, diesen Reader zu erstellen, der eine Vertiefung zu den unterschiedlichen Lebenslagen des Alterns auf der Basis der Fachtagungsthemen der vergangenen zwei Jahre ermöglicht.

Ob Kommunitarismus, Versorgungsbrüche in der Altenarbeit, Entwicklungsaufgaben im Alter oder die Reaktivierung von Traumata – hier können Sie die Beiträge der Referenten nachlesen und finden weitere Literaturhinweise.

Wir haben ausschließlich renommierte Wissenschaftler wie Prof. Dr. Frank Schulz-Nieswandt (Universität Köln), Prof. Dr. Dr. Hirsch (LVR Klinik Bonn), Prof. Dr. Michael Quante (Universität Münster) und Prof. Dr. Sabine Bartholomeyczik (Universität Witten/Herdecke) für die Beiträgte zu diesem Buch gewinnen können. Es richtet sich als Fachbuch demnach sowohl an Wissenschaftler und Studierende; aber auch alle, die an den Themen interessiert sind werden Freude beim Lesen haben – für ein Fachbuch ist es sehr leserfreundlich geschrieben.

Das Buch kann über den Button "Kontakt" auf dieser Internetseite sowie per Fax über dieses Bestellformular (069/212-30741) beim Jugend- und Sozialamt bestellt werden. Der Abgabepreis beträgt 10,00 € (nur solange der Vorrat reicht).

| Drucken | | PDF |