Black_and_White Default_Colors Increase_Fontsize Reset_Fontsize Decrease_Fontsize

Kulinarisches in und um Frankfurt

| Drucken | | PDF |


 

04. Juli 2016 von 14 -16 Uhr

Begegnung im Stillen, im Café Rothschild

Wir frühstücken gemeinsam, aber in Stille

Lernen Sie die Welt von Menschen mit Hörschädigung kennen. Sie werden von

uns mittels Film und Museumsführung in die Thematik eingeführt. Doch nichts

ist so einprägsam, wie die Selbsterfahrung. Beim anschließenden gemeinsamen

Frühstück erproben und erfahren Sie sich selbst. Jeder Teilnehmer erhält Kopfhörer

und kann sich darin versuchen ohne verbale Sprache zu kommunizieren

und gemeinsam zu frühstücken. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6 Personen,

die Höchstteilnehmerzahl beträgt 12 Personen. Das Café Rothschild ist ein

Lernbetrieb und hat für Sie Montag- Freitag von 09:00 –16:00 Uhr geöffnet.

Referent/in

Stefanie Horn

Kontakt

Evangelischer Verein für Jugendsozialarbeit in Frankfurt am Main e. V.

Stefanie Horn und Carmen Serrano

069 / 27290631

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ,

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort

Frankfurter Stiftung für Gehörlose und Schwerhörige

Café Rothschild

Rothschildallee 16 a

Barrierefrei

Anfahrt

Tram 12: Haltestelle Rothschildallee, U4: Haltestelle Höhenstraße,

Bus 32: Haltestelle Günthersburgallee

Kosten

10 €, Anmeldung bis 01.Juli

 

 


04. Juli 2016 von 12:00 – 13:30 Uhr

Kulinarischer offener Mittagstisch – nicht nur zur Fußball-Europameisterschaft in unseren Senioreneinrichtungen

Frankreich trifft Frankfurt

Klassische französische Gerichte (Rezepte) im regionalen Gewand. Durch den

Einsatz von regionalen Spezialitäten und deren typischen Zubereitung werden

wir Ihnen bekannte Gerichte aus der klassischen französischen Küche in einem

neuen Gewand präsentieren. So wird aus Coq au Vin das „Lohrberger Hinkel“.

Genießen auch Sie mit anderen gemeinsam unser seniorengerechtes Essen.

Eine komplette Mahlzeit mit Vorspeise, Hauptgang und Nachspeise.

Weitere Termine: 05. bis 10. Juli, 12:00 – 13:30 Uhr

Kontakt

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Frankfurt am Main e. V.

Johanna-Kirchner-Stiftung

August-Stunz-Zentrum

Bernd Breitling

069 / 298901632,

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort

August-Stunz-Zentrum

Röderbergweg 82

Barrierefrei

Anfahrt

U7: Haltestelle Habsburgerallee

Kosten

4,95 € pro Mittagessen, ohne Anmeldung

 


04. Juli 2016 von 12:00 – 13:30 Uhr

Kulinarischer offener Mittagstisch – nicht nur zur Fußball-Europameisterschaft in unseren Senioreneinrichtungen

Frankreich trifft Frankfurt

Klassische französische Gerichte (Rezepte) im regionalen Gewand. Durch den

Einsatz von regionalen Spezialitäten und deren typischen Zubereitung werden

wir Ihnen bekannte Gerichte aus der klassischen französischen Küche in einem

neuen Gewand präsentieren. So wird aus Coq au Vin das „Lohrberger Hinkel“.

Genießen auch Sie mit anderen gemeinsam unser seniorengerechtes Essen.

Eine komplette Mahlzeit mit Vorspeise, Hauptgang und Nachspeise.

Weitere Termine: 05. bis 10. Juli, 12:00 – 13:30 Uhr

Kontakt

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Frankfurt am Main e. V.

Johanna-Kirchner-Stiftung

August-Stunz-Zentrum

Bernd Breitling

069 / 298901632

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort

Johanna-Kirchner-Altenhilfezentrum

Gutleutstraße 319

Barrierefrei

Anfahrt

Bus 37: Haltestelle Johanna-Kirchner-Altenhilfezentrum

Kosten

4,95 € pro Mittagessen

ohne Anmeldung

 


05. Juli 2016 von 11:30 – 13:30 Uhr

Kulinarisches vom Grill –mit reichhaltiger Auswahl am Salatbufett

Grillfest auf der Dachterrasse der Cafeteria „Kleinmarkthalle“ der Senioren-

und Pflegeeinrichtung Hufeland-Haus.

Neben dem Grillfest „Kulinarisches Quartier“ bieten wir einen täglichen Mittagstisch

von 11:30 bis 13:30 Uhr an. Von Montag bis Freitag wählen Sie aus drei

Angeboten, Samstag und Sonntag, stehen zwei Menüs zur Auswahl. Jeder ist

herzlich willkommen.

Weitere Termine: 07., 12. und 14. Juli, 11:30 – 13:30 Uhr

Kontakt

ARAMARK GmbH

Klaus Weiß, Betriebsleiter

069 / 4704222, 069 / 4704219

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort

Hufeland-Haus, Dachterrasse der Cafeteria „Kleinmarkthalle“

Wilhelmshöher Straße 34

Barrierefrei

Anfahrt

Bus 38, 43: Haltestelle Hufeland-Haus

Kosten

3,50 € bis 6 € (grüne Karte zum Vorzugspreis vor Ort erfragen)

ohne Anmeldung

 


05. Juli 2016 von 15:00 – 17:00 Uhr

Wohl schmeckt‘s –lyrisch-musikalische Köstlichkeiten

Die Gruppe LeNa des Begegnungszentrums Höchst stellt ihr Programm vor

Was haben Gedichte von Christian Morgenstern oder Ephraim Lessing mit

einer Küchenbrigade zu tun? In dem Programm von LeNa werden verschiedene

Posten einer erdachten Gourmetküche vorgestellt. Natürlich kennen hier der

Saucier Hans-Jürgen oder der Sommelier Volker Gedichte, die zu ihren Aufgaben

passen. Die szenische Lesung geht rund ums Essen und Trinken und beinhaltet

gewohnt unterhaltsame, heitere aber nachdenkliche Texte und natürlich gibt es

auch Musik bei Kaffee und Kuchen.

Referent/in

Gruppe LeNa

Kontakt

Frankfurter Verband für Alten- und Behindertenhilfe e. V.

Begegnungszentrum Hausen

Gabriele Wahn

069 / 7892738

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort

Begegnungszentrum Hausen, Saal

Hausener Obergasse 15a

Barrierefrei

Anfahrt

U6: Haltestelle Industriehof, Bus 34: Haltestelle Hausener Weg,

U7 und Bus 72, 73: Haltestelle Große Nelkenstraße

Kosten

2 € zzgl. Verzehrkosten

Anmeldung erforderlich

 


06. Juli 2016 von 08:00 – 11:00 Uhr

Gemeinsames Frühstück

Der Scheck-In Center Frankfurt lädt Sie ein, zu einem gemeinsamen Frühstück.

Schauen Sie doch mal vorbei.

Kontakt

Scheck-in-Center Frankfurt

Herr Splettstößer

069 / 949476310

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ,

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort

Scheck-in-Center Frankfurt

Ferdinand-Happ-Straße 59

Barrierefrei

Anfahrt

Tram 11: Haltestelle Schwedlerstraße,

U6 und Bus 31, 32 : Haltestelle Ostbahnhof,

U7: Haltestelle Parlamentsplatz

Kosten

Frühstück 5 €, Kaffee und 1 Stück Kuchen 3€

Anmeldung erforderlich

 


06. Juli 2016 von 12:30 – 14:00 Uhr

Ginnheimer Mittagstisch

Frankfurter Linsensuppe, Dessert und Getränke

Wir bekochen und bewirten Sie immer am ersten Mittwoch im Monat! Bitte

melden Sie sich rechtzeitig an!

Kontakt

Frankfurter Verband für Alten- und Behindertenhilfe e. V.

Begegnungszentrum Ginnheim

Katrin Koch

069 / 520098

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort

Begegnungszentrum Ginnheim, Saal

Ginnheimer Landstraße 172/174 (Eingang im Hof)

Barrierefrei

Anfahrt

U1, U9, Tram 16 und Bus 39, 64: Haltestelle Ginnheim

Kosten

5 €, Anmeldung erforderlich

 


06. Juli 2016 von 14:00 – 18:00 Uhr

Sommerfest im Bockenheimer Treff

Die Vielfalt der Generationen und Kulturen im Stadtteil feiern!

Es wird ein interessantes Programm zu erleben sein, das musikalisch das Duo

„Die Nachtschwärmer“ umrahmt. Von der ansprechenden Tombola, über eine

Aktion des „Kinderhauses Am Weingarten“, vom Bauchtanz durch „OT-Pur“ bis

zur Seifenblasen-Zauberei und einer Vorführung des Tanzkurses 50+ ist sicher

für jeden etwas dabei. Und auch das leibliche Wohl kommt am Kuchenbuffet

und Grillstand nicht zu kurz!

Kontakt

Frankfurter Verband für Alten- und Behindertenhilfe e. V.

Begegnungs- und Servicezentrum Bockenheimer Treff

Matthias Hüfmeier, Zentrumsleiter

069 / 775282

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort

Begegnungs- und Servicezentrum Bockenheimer Treff, großer Saal

Am Weingarten 18–20

rollstuhlgerecht

Anfahrt

U6, U7: Haltestelle Leipziger Straße,

Tram 16: Haltestelle Bockenheimer Warte

Kostenfrei, ohne Anmeldung

 


06. Juli 2016 von 18:00 – 20:00 Uhr

Restaurant im Viertel

Gemeinsames Essen im Quartier mit Nachbarn und solchen die es werden wollen

Das „Restaurant im Viertel“ verbindet Menschen unterschiedlicher Kulturen und

unterschiedlichen Alters aus dem Quartier beim gemeinsamen Essen. Es ist ein

Projekt mit Freiwilligen, die die Gäste mit einem 3-Gänge-Menü verwöhnen.

Kontakt

Frankfurter Verband und Caritasverband Frankfurt,

Quartiersmanagement Heinrich-Lübke-Siedlung

Uschi Mader

069 / 762098

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort

Begegnungsstätte Praunheim des Frankfurter Verbandes

Heinrich-Lübke-Straße 32

barrierefrei

Anfahrt

U6: Haltestelle Heerstraße

Kosten

4 €, Anmeldung erforderlich

 


07. Juli 2016 um 10:00 Uhr

Miteinander und füreinander kochen

Buntes frisches Buffet (kalt)

Am Kochtag werden die Speisen frisch zubereitet, es werden ausschließlich

hochwertige Zutaten verwendet. Die Hobby Köche treffen sich gegen 10:00 Uhr

und kochen gemeinsam, gegen 12:30 Uhr findet das gemeinsame Mittagessen

statt, zu dem auch andere Interessierte, mit einer Anmeldung, teilnehmen

können.

Weitere Termine: jeden letzten Montag im Monat

Kontakt

Frankfurter Verband für Alten- und Behindertenhilfe e. V.

Begegnungs- und Servicezentrum Bornheim/Ostend

Mahnaz Wobig

069 / 449582

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort

Begegnungs- und Servicezentrum Bornheim/Ostend

Rhönstraße 89

barrierefrei

Anfahrt

U6, U7 und Bus 32: Haltestelle Habsburgerallee

Kosten

5,50 €, Anmeldung erforderlich

 


07. Juli 2016 von 10:00 – 13:00 Uhr

Grie Soß meets Börek

Frankfurt kulinarisch – ein interkultureller Austausch

Frauen aus aller Welt kochen zusammen Traditionelles aus Frankfurt und der

Türkei: Spundekäs, Handkäs mit Musik und Grie Soß, Börek und Baklava. Die

Vielfalt macht das Leben erst richtig interessant. Hhmmmm lecker – guten Appetit!

Kontakt

infrau e. V.

Annette Piepenbrink-Harraschain

069 / 451155

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort

infrau e. V., 5. Stock

Höhenstraße 44

nicht barrierefrei

Anfahrt

U4 und Bus 32: Haltestelle Höhenstraße

Kosten

3 €, Anmeldung erforderlich

 


07. Juli 2016 um 13:00 Uhr

Kochen im Quartier

Besuchen Sie das Arnsburger Eck

Unter dem Motto „Kochen im Quartier“, möchten wir mit Ihnen ein leckeres

Gericht mit saisonalen Produkten zubereiten. Die Teilnehmerzahl ist auf 10

Personen begrenzt.

Kontakt

Evangelischer Verein für Innere Mission Frankfurt am Main

Hufeland-Haus

Frau Diry

069 / 4704271

Ort

„Arnsburger Eck“

Arnsburger Straße 16

Barrierefrei

Anfahrt

U4: Haltestelle Höhenstraße

Kosten

6 €, Anmeldung erforderlich bis 04. Juli

 


07. Juli 2016 von 14:00 – 18:00 Uhr

Deutsche Küche im 21. Jahrhundert: Eine kulinarische Reise um die Welt“ –im Rahmen des kulinarischen Quartiers

Bis zu 12 interessierte Senioren laden wir ein, gemeinsam mit uns in unserer

Küche passend zum Motto einer „deutschen kulinarischen Weltreise“ zu kochen

und anschließend zusammen zu Essen. Bei Interesse besteht die Möglichkeit

weitere Treffen auszurichten.

Referent/in

Kathrin Hauf

Kontakt

GFFB gemeinnützige GmbH

Kathrin Hauf

069 / 951097220

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort

GFFB gemeinnützige GmbH, Hinterhaus

Mainzer Landstraße 349

Barrierefrei

Anfahrt

Tram 11, 21: Haltestelle Schwalbacher Straße

Kostenfrei, Anmeldung erforderlich

 


08. Juli 201614:30 – 17:30 Uhr

Grie Soß im Grünen

Genießen Sie in der Sommercafeteria grüne Soße nach unterschiedlichen Rezepten

Typisch für Frankfurt: Grie Soß! Genauso typisch für Frankfurt ist die Vielfalt an

Rezepten. Wir haben Frankfurter Hausfrauen nach Ihren Geheimrezepten gefragt

und eine Auswahl für Sie zusammengestellt. Probieren Sie, welches Rezept Ihnen

am besten zu Kartoffeln und hart gekochten Eiern schmeckt. Wer mag, bringt

noch ein Gedicht oder eine Geschichte rund um die Grie Soß oder Frankfurt mit.

Kontakt

Frankfurter Verband für Alten- und Behindertenhilfe e. V.

Begegnungs- und Servicezentrum Hofgut Goldstein

Ivy Wollandt

069 / 6667793

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort

Begegnungs- und Servicezentrum Hofgut Goldstein, Gartencafeteria

Tränkweg 32

barrierefrei

Anfahrt

Bus 51, 78: Haltestelle Waldau/Goldsteinstraße

Kosten

3,50 €, Anmeldung erforderlich

 


10. Juli 2016 von 14:00 – 17:00 Uhr

Sommerfest in der Kursana Villa Frankfurt

Eine kulinarische Reise durch die Welt

Genießen Sie eine Auswahl verschiedener Köstlichkeiten aus aller Welt an

unseren für Sie aufgestellten Ständen. Gut gesättigt zeigen wir Ihnen dann bei

einem Rundgang unsere Villa und beantworten Ihre Fragen. Ein besonderes

Highlight erwartet Sie im Garten: Besteigen Sie einen aufgestellten Heißluftballon.

Gewinnen Sie einen Heißluftballon-Flug, wenn Sie unsere Quiz-Fragen zum

Thema Essen und Trinken aus aller Welt richtig beantworten.

Kontakt

Kursana Residenzen GmbH

Kursana Villa Frankfurt

Susanne Boger, stellvertretende Direktorin

069 / 959240

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort

Kursana Villa Frankfurt, 2. Stock, Bistro

Eschersheimer Landstraße 125

Barrierefrei

Anfahrt

U1–U3, U8 und Bus 36: Haltestelle Holzhausenstraße

Kostenfrei, Anmeldung erforderlich

 


13. Juli 2016 von 11:00 – 13:00 Uhr

Genussvolle Auszeit für pflegende

Angehörige und Freunde

Kochworkshop: Lecker essen und neue Kraft schöpfen

Sie versorgen einen pflegebedürftigen Angehörigen zu Hause oder im Altenheim?

Sie kümmern sich und fühlen sich verantwortlich? Das kostet viel Kraft –

darüber wird sehr oft das eigene Wohl vergessen. Nehmen Sie sich eine kleine

kulinarische Auszeit und gönnen Sie sich selbst etwas. Gemeinsam wollen

wir im Kochworkshop für unser leibliches Wohlbefinden sorgen. Wir bereiten

Leckeres aus frischen, saisonalen Zutaten zu und genießen anschließend in

lockerer Runde. Treffen Sie Gleichgesinnte und ehrenamtliche Pflegebegleiter

zum Plaudern und Gedankenaustausch.

Referent/in

Ulrike Grohmann, Diplom-Oecotrophologin und Pflegebegleiterin

Kontakt

pflegeBegleiter-Initiative für pflegende Angehörige und Freunde

Frankfurt

Ulrike Grohmann, pflegeBegleiter-Initiative Frankfurt für pflegende

Angehörige und Freunde

069 / 780980

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort

Begegnungs- und Servicezentrum Höchst

Bolongarostraße 137

Rollstuhlgerecht

Anfahrt

Bus 50, 54, 55: Haltestelle Mainberg

Kosten

7,50 €, Anmeldung erforderlich

 

| Drucken | | PDF |